Die Mehr-Woche am Meer

Wo: Vir (Kroatien)

Wann: 31.August bis 8.September 2024 (Start und Ende beim Busparkplatz Zürich HB)

Alter: 18 – 35 Jahre

Rückblick auf die letzten Mehrwochen: Mehrwoche 2021 und 2022

Kurzinformation zur Woche:

Der heilige Franz von Assisi sagte einmal: „Was der Mensch vor Gott ist, das ist er und nicht mehr.» Was für eine befreiende Aussage! Wir müssen nicht Gott werden, sondern dürfen Mensch sein, nicht mehr und auch nicht weniger. Unser geschenktes Leben hat einen Sinn und Bedeutung für diese Welt. Aber wer bin ich wirklich vor Gott? Was ist meine Identität? 
In dieser Woche geht es also um mehr, es geht um den ganzen Menschen.

Unser Geist wird angesprochen, in dem wir uns diesen Fragen stellen. Das geschieht in Impulsen, kurzer Stille und im Austausch in Gruppen. Den Austausch werden wir auch konkret durch Bibeltexte tun.

Die Seele kommt vor allem zum Zuge, in dem wir die Möglichkeit haben im Gebet, in der eucharistischen Anbetung und in der hl.Messe Gott zu begegnen. Es gibt auch die Gelegenheit für Einzelgespräche und der Beichte.

Die Begegnung mit Gott geschieht auch in seiner Schöpfung. Unsere diesjährige Mehrwoche führt uns daher auf die sehr schöne Insel Vir in Kroatien. Es ist eine wunderschöne Gegend und gibt viele Möglichkeiten Gottes Schöpfung zu erleben, sei es durch Schwimmen, Biken, Tauchen, Joggen, Kajak fahren etc. oder einfach ein gemütlicher Stadtbummel in Zadar. Und natürlich nicht zu vergessen, das gute kroatische Essen, dass wir ebenso geniessen werden. Bei der Hinreise auf die Insel Vir werden wir in der Nähe von Rijeka übernachten und dort den ältesten Marienwallfahrtsort von Kroatien besuchen. Und bei der Rückreise werden wir in Padua übernachten und dort den Wallfahrtsort des heiligen Leopold Mandic oder des Evangelisten Lukas besuchen. Den heiligen Antonius von Padua haben wir bei der letzten Mehrwoche 2022 besucht.

Leitung:

Informationen zur Insel Vir: https://www.virturizam.hr/en/
Die Insel Vir ist eine der rund 300 Inseln des Zadar-Archipels in der kroatischen Adria. Es hat ein schönes grösseres Dorf, dazu gibt es viele schöne Sand-, Beton und Kieselstrände, naturbelassene Buchten und vieles mehr. In der Nähe liegt die schöne Stadt Zadar, die wir sicher auch einmal besuchen werden. Ebenso werden wir noch eine andere Insel in der Umgebung besuchen.

Vollpension und Übernachtung: Selbstversorgerhaus

Auf der Insel Vir wohnen wir in einem Selbstversorgerhaus und sind in 4 Wohneinheiten aufgeteilt. Das Haus ist zentral gelegen. Die ersten Strände sind nur ein paar 100 Meter entfernt, ebenso das Zentrum.

Kosten:
450 CHF

Wenn ihr die Kosten selbst nicht tragen könnt, unterstützen wir Euch gerne. Bitte schreibt es einfach bei der Anmeldung bei Anliegen/Fragen hinein.

Teilnehmerzahl: 

max. 26

Anmeldefrist: 

11.Mai 2024

Wir freuen uns auf Euch! Pax et Bonum!
Br. Maximilian Blum, Jozef Lushi, Franko Jurić

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Informationen zur Mehr-Woche werden nach der Anmeldung folgen! Falls das Anmeldeformular bei Dir irgendwie nicht funktionieren sollte, bitte melde Dich unter: br.maximilianofm@gmail.com