Pax et Bonum!


Willkommen auf der Homepage der Franziskaner der Schweiz, liebe Besucherin, lieber  Besucher!
Du findest hier die Stimme des hl. Franziskus von Assisi, wie sie aus seinen verschiedenen Schriften spricht. Du findest hier die Stimme von Franziskanern von heute, die versuchen, vom Evangelium Zeugnis zu geben. Zeugnis mit Leben und Wort. Du kannst hier deine eigene Stimme einbringen: wenn Du Fragen hast oder deine Meinung schreiben möchtest. Franziskus von Assisi wollte auf die Stimme des Herrn hören – diese Stimme, die uns zum Leben in Fülle ruft.
So wünschen wir Dir Freude und den Frieden!
P. Raphael Fässler, Kustos

 

Aktuelles

Einladung zur Mitfeier des Transitus am 3.Oktober 2018

Der Hl.Franziskus starb am Vorabend des 4.Oktober 1226 in der Portiuncula Kapelle. Die franziskanischen Ordens-gemeinschaften feiern daher am Abend des 03. Oktober den "Transitus". Transitus bedeutet "Durchgang". Franziskus hat den Tod im Sonnengesang "Bruder" genannt, in dem er ihn als "Durchgang" auf dem Weg zu Gott gesehen hat.
Wir feiern den Transitus um 19.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Dreibrunnen SG.
Der Transitus besteht aus einer feierlichen Vesper mit Texten aus dem Sterben des hl.Franz von Assisi. 

mehr lesen

Feierlicher Profess von Br.Martin Barmettler

Am 8.September 2018 (Fest Maria Geburt)  legte Br.Martin Barmettler in seinem Heimatdorf Ziefen (BL) die feierliche Profess ab. Wir danken dabei der reformierten Pfarrei St.Blasius für ihre Gast-freundschaft! Der Gottesdienst wurde vom Adoray Basel musikalisch gestaltet, bei der Br.Martin früher dabei war. 

Kustos Pater Raphael Fässler strich in seiner Predigt heraus, dass es zur Grundberufung eines Franziskaners gehört, zu lernen, auf Gott zu hören. Franziskus lehrte uns, auf das Evangelium zu hören, damit wir Christus gehören. Die Ordensberufung ist ein Fest des Zuhörens. 

mehr lesen

Auf nach Ziteil!


Vom 25. - 26.August fand die Jugendwallfahrt nach Ziteil statt.

Wir starteten mit unseren beiden Kleinbussen und einem Auto von Näfels nach Sargans. Dort stiegen beim Bahnhof noch weitere Pilger zu und wir beteten dort den Reisesegen. Dann ging es los, auf nach Ziteil, zum höchstgelegenen Marienwallfahrtsort in Europa
(2434 m.ü.M)! 

mehr lesen

Herzliche Einladung zur feierlichen Profess von Br.Martin Barmettler


HALLO MITEINANDER

Nun ist es soweit: Am 8. September (Maria Geburt) 2018 darf ich in meinem Heimat- dorf in der Kirche St. Blasius die Feierliche Profess ablegen.
Ich verspreche, mit Gottes Hilfe, Ihm für mein ganzes Leben im Orden der Franziskaner zu dienen.
Zu dieser Feier lade ich euch herzlich ein und bitte um euer Gebet.

 

mehr lesen

Einladung zum Vortrag "Soziale Brennpunkte und Armut in der Stadt Zürich"

Am 21.August um 19 Uhr halten Emmanuel Parvaresh mit unserem Mitbruder Mathias Müller zu diesem Thema im Pfarreisaal der katholischen Kirche St.Anton (Stadt Zürich) einen Vortrag. Emmanuel Parvaresh ist Leiter des "Chrischtehüsli" in Zürich und Br.Mathias Müller ist freiwilliger Mitarbeiter. 

mehr lesen

Rückblick der Jugendwallfahrt nach Wien auf den Spuren des Hl.Johannes von Capestrano


Am 16.Juli ging es los. Wir fuhren von Näfels zum Franziskanerkloster Maria Enzersdorf (bei Wien), wo wir dann die ganze Woche übernachten konnten. Das Franziskanerkloster Maria Enzersdorf ist ein franziskanisches Zentrum für junge Erwachsene von der Franziskanerprovinz Austria. 

 

mehr lesen