Pax et Bonum!


Willkommen auf der Homepage der Franziskaner der Schweiz, liebe Besucherin, lieber  Besucher!
Du findest hier die Stimme des hl. Franziskus von Assisi, wie sie aus seinen verschiedenen Schriften spricht. Du findest hier die Stimme von Franziskanern von heute, die versuchen, vom Evangelium Zeugnis zu geben. Zeugnis mit Leben und Wort. Du kannst hier deine eigene Stimme einbringen: wenn Du Fragen hast oder deine Meinung schreiben möchtest. Franziskus von Assisi wollte auf die Stimme des Herrn hören – diese Stimme, die uns zum Leben in Fülle ruft.
So wünschen wir Dir Freude und den Frieden!
P. Raphael Fässler, Kustos

 

Aktuelles

Weiterbildung der Kustodie: Einblick in die sakrale Kunst und ihre Vielfalt

Die Weiterbildung leitete die Kunsthistorikerin Frau Dr. Sissi Mettier-Mangholz aus Basel. 
Am 11.Februar begann die Weiterbildung mit einem Film "Die Mühle und das Kreuz" von Lech Majewski, einem polnischen Filmmacher.
Die Arbeit liegt zwischen einem Real- und Animationsfilm und bringt leben ins statische Gemälde von Pieter Bruegel. Nicolas Jongehlinck beauftragte 1564 Bruegel eine Kreuztragung Christi zumalen. 

mehr lesen

Besuch im ehemaligen Franziskanerkloster Zürich


Kürzlich besuchten einige Brüder von uns das ehemalige Franziskanerkloster in Zürich. Mit einer Gruppe konnten wir die noch heutigen Resten dieses ehemaligen Klosters besichtigen. Das Kloster wurde von den Minoriten (schwarze Franziskaner) gegründet. Über die Gründung selber liegen keine schriftlichen Quellen hervor. Wir wissen aber, dass das Kloster seit 1247/48 existierte. 

mehr lesen

Gesegnete und frohe Weihnachten! Ein kleiner Gedanke zu Weihnachten:

Vorbereitung der Krippenaufstellung bei den Franziskanern in Zürich
Vorbereitung der Krippenaufstellung bei den Franziskanern in Zürich

Das verlorene Jesuskind: Weihnachten im Heute erleben

Den größten Konflikt unseres Noviziates hatten ein Mitnovize und ich bei der Aufstellung der Weihnachtskrippe in der Klosterkirche des Franziskanerklosters Näfels. Als Novizen hatten wir die ehrwürdige Aufgabe die große Krippe aufstellen zu dürfen. 

mehr lesen

Weihnachtsgottesdienste

Wir laden Sie herzlich ein mit uns Weihnachten zu feiern. 
Das Programm der einzelnen Gemeinschaften sieht wie folgt aus:

mehr lesen

Ein Impuls zum 1.Adventssonntag

Es war im Jahre 1622. In jenem Jahr hat der Jesuitenpater Friedrich Spee ein Lied

gedichtet, das bis heute zu unseren vertrauten Adventsliedern gehört: O Heiland reiss die Himmel auf. 1622 ist mitten in einer furchtbaren Zeit. Der Dreissigjährige Krieg tobt; die Pest wütet und entvölkert in Europa ganze Landstriche. Als Folge davon gibt es Hungersnöte.

mehr lesen

40 Stündiges Gebet um geistliche Berufe und für die Familien

Vom 24.November bis 25.November findet in Maria Dreibrunnen das 40. Stündige Gebet statt.
Es beginnt am Freitag um 5.30 Uhr und geht bis am Samstag um 21.30 Uhr. 

mehr lesen

Neubeginn in Zürich

Herzliche Einladung zur Mitfeier der hl.Messe am Festes des heiligen Franziskus von Assisi am 4.Oktober 2017 um 18.30 Uhr in der Hauskapelle der Franziskaner. 

(unter dem Dach in der Hofackerstrasse 19 in Zürich /
Tel.: 044 / 381 69 96)

Anschliessend Teilete bei den Franziskanern!

Mit diesem Gottesdienst beginnen wir, die neue kleine Gemeinschaft der Franziskaner in Zürich: 
P. Peter Traub ofm, Br. Federico Bieri ofm, Br. Mathias Müller ofm, P. Paul Zahner ofm