Pax et Bonum!


Willkommen auf der Homepage der Franziskaner der Schweiz, liebe Besucherin, lieber  Besucher!

„Zeig mir dein Zuhause, und ich sag dir wer du bist.“  Auf unsrer Homepage siehst Du, wo wir zuhause sind. An den Orten und mit den Menschen mit denen wir Leben. Im Evangelium, wie es von Generation zu Generation weitergelebt wurde. In der Spiritualität des Heiligen Franziskus, die uns durch die Zeit begleitet. Und in der gemeinsamen Sehnsucht nach erfülltem Leben, nach Ewigkeit, nach Himmel. Gerne teilen wir dieses Zuhause-sein in Gott auch mit Dir und wünschen Dir auf unserer Homepage viel Freude.

Br.Christoph-Maria Hörtner, Kustos

 

Aktuelles

Franziskanische Segnung von Tieren

Einfache Profess von Br.Niklaus Meienberg

 

Am 22.August 2021 um 17 Uhr legte Br.Niklaus Meienberg seine erste Profess in Näfels ab. Br.Niklaus war ein Jahr im Noviziat in Killarney (Irland) und wird jetzt nach einem kurzen Heimaturlaub weiter in das Juniorat nach Graz gehen. 
Die einfache Profess fand in einer feierlichen Vesper statt. Es waren auch seine Familie und einige Freunde aus dem Adoray Zürich dabei. 

 

mehr lesen

Computerfreak und seliger Carlo Acutis

Am Samstag um 18 Uhr findet in der Pfarrkirche in Diessenhofen eine hl.Messe statt. Ebenso am Sonntag um 9 Uhr. Dazu gibt es Gelegenheit Bücher und Bilder vom seligen Carlo Acutis mitzunehmen und ein Vortrag über ihn zu hören.
Organisiert wird dieser Anlass von Pater Michael Josuran OFM, Julian Kaspari und dem Verein Freunde Carlo Acutis Schweiz.

Von Herzen gratulieren wir Br. Albert Schmucki zu seiner Wahl zum Generaldefinitor unseres Ordens!

Wir wünschen ihm von Herzen Gottes reichen Segen in diesem Dienst am Gesamtorden und immer neu eine innere Ausrichtung auf Jesus Christus hin, im Dienst an den Brüdern.

Br. Albert ist der erste Generaldefinitor der Schweizer Kustodie schlechthin (Er selber meinte im späten Mittelalter vor der Reformationszeit hätte es vielleicht schon einmal einen gegeben …). Br.Albert, der gerade in der Schweiz war, wird nach Rom fliegen und noch am Rest des Generalkapitels bis zum Sonntag teilnehmen. Danach ist ein erstes Treffen des neuen Generaldefinitoriums zusammen mit dem neuen Generalminister Bruder Massimo Fusarelli. Es ist schön, wenn wir ihn als Kustodie geistlich und betend in diesem Dienst stützen können. 

mehr lesen

Kustodie-Wallfahrt zur heiligen Marguerite Bays in Siviriez (Kanton Fribourg)

Am 28.Juni 2021 fand unsere Kustodiewallfahrt zur heiligen Marguerite Bays nach Siviriez statt. 

Die heilige Marguerite Bays ist im Jahr 1815 geboren und aufgewachsen in Siviriez. Von Beruf Näherin, fühlte sie sich von Gott berufen, ehelos zu leben, im Dienst an Gott und dem Nächsten. Oft wurde sie zu Kranken und Sterbenden gerufen und viele Menschen vertrauten ihr ihre Sorgen an. Auch nahm sie sich besonders den Kindern an und erzählte ihnen von der Liebe Gottes. Sie war Mitglied im Dritten Orden (OFS) des hl. Franz von Assisi. Die heilige Marguerite Bays starb im Jahr 1879 am 27.Juni. 

mehr lesen