Pfingst-Treffen
4. - 6. Juni 2021
Taufe im Heiligen Geist

 
Leitung: Br.Leonhard Wetterich OFM 
                                   Gemeinschaft "Familie des Herzens Jesu" 
       Seelsorger: Pater Karl Elsener und weitere Priester


Zum Tagungsthema: Die Taufe im Heiligen Geist ist eine lebensverändernde Erfahrung der Liebe Gottes. Sie macht die Sakramente der Taufe und Firmung lebendig und vertieft die Gemeinschaft mit Gott und untereinander. Wir wollen gemeinsam entdecken, wie wir mehr aus der Pfingstgnade leben können. Papst Benedikt XVI. sagte: "Lasst uns die Schönheit neu entdecken, im Heiligen Geist getauft zu sein; lasst uns unserer Taufe und unserer Firmung neu bewusst werden, jener Quellen von stets aktueller Gnade." 

 

Referent: Mathias Willauer-Honegger
wohnt mit seiner Frau Noemi in Bern. Er ist Theologe und arbeitete einige Jahre in einer Pfarrei. Auf dem Bischofsvikariat Deutschfreiburg arbeitet er auf der Fachstelle Katechese. Er ist Leiter der Arbeitsstelle für Glaubens-Erneuerung und begleitet Pfarreien, Bewegungen und Gemeinschaften. Mit ihnen sucht er neue Wege der Glaubensverkündigung. Sein Anliegen ist es, das Feuer des Heiligen Geistes weiter zu schenken. 

Tagesplan und Kosten:


Anmeldeformular:

Download
Pfingsten Prospekt_2022_definitiv.docx
Microsoft Word Dokument 264.8 KB