Einladung zur Teilnahme an der Heiligen Messe (und am Stundengebet): 

Wochentag: Sonntag Montag, Dienstag
Donnerstag-Samstag  
Mittwoch
Zeit:  08.00  6.30 (mit Laudes)  19.30
Ort:  Klosterkirche Brüderchor; Samstag Klosterkirche  Klosterkirche

 

Möglichkeit zum Empfang des Sakraments der Umkehr und Busse (Hl. Beichte):

- Donnerstag: 20.00-21.00 Uhr während der Anbetung (unterstützt durch Priester der Pfarrei) 

- Samstag: ab 16.00 Uhr in der Klosterkirche

- oder nach Vereinbarung/Absprache mit einem Priesterbruder

 

Eucharistische Anbetung:

- Donnerstag: 20.00-21.00 Uhr in der Klosterkirche (mit Komplet); Beicht-Gelegenheit 

- Samstag nach dem Morgengottesdienst von ca. 07.15-7.45 Uhr in der Klosterkirche

 

Rosenkranz (wenn Brüder da sind): täglich von 17.25 Uhr bis ca. 18.00 Uhr 


KontoFranziskanerkloster Näfels, Klosterweg 10, 8752 Näfels

(IBAN:) CH79 0900 0000 8700 0365 5 [PostFinance 87-365-5]


Br. Gottfried Egger aus Zürich
Priester, Guardian, Exerzitienleiter, Kommissar des Hl.Landes


Br. Michael-Maria Josuran aus Mörschwil
Priester, Vikar, Betreuung von Gruppen, Berufungspastoral, Kustodiearchivar


Br. Fidelis Schorer
Priester, Spitalseelsorger


Br. Mariano Capaul aus Jona SG
Pförtner, Sakristan, Schneider


Br. René Fuchs
Ökonom, Heimseelsorger, Technische Dienste, Kustodieökonom


Br. Benedikt Borer
Priester, Organist, Präsident Missionsverein


Br. Jean Langertz aus Ettelbrugg (Luxemburg)
Gästebereich, Hausdienste


Br. Louis Bischof
Tertiarbruder, Heilig Land Sekretär, Vertreter im Heilig Land Verein,
Rechnungsführer der Skotusstiftung