Jugendwallfahrt nach Ziteil
vom 25. - 26. August 2018

 

Ziteil ist der höchstgelegene Marienwallfahrtsort (2429 m.ü.) von Europa. Er liegt im Kanton Graubünden, am Osthang des Piz Curvér.

 

 Reiseinfos:

25. August 

7.30 Uhr  Hl. Messe Insel Werd, Eschenz oder 6.30 Hl.Messe im Franziskanerkloster Näfels

8.30 Uhr  Abfahrt Insel Werd oder 9.00 Uhr Abfahrt Franziskanerkloster Näfels

Fahrt mit Kleinbus (Einstieg unterwegs möglich: Sargans ca.10.30 Uhr)

Ca. 2 Stunden Wanderung nach Ziteil

 

26. August:

Heilige Messe in der Wallfahrtskapelle

Rückwanderung und Rückfahrt

Ca. zwischen 18 und 19 Uhr zurück in Eschenz oder Näfels (Sargans)

 

Dich erwartet:
Ein unvergessliches, tief bewegendes Wochenende!
Gemeinsam den Glauben leben – Freude teilen: 
-ruhige und wunderschöne Bergwelt

-Beten und Singen, Hl.Messe im Heiligtum,  Gelegenheit zum Sakrament der Versöhnung und gemütliches Beisammensein
-gute Gerstensuppe gekocht vom Pilgerpfarrer
-Übernachtung im Schlafsaal der Pilgerherberge


Anmeldefrist: 12.August 2018
Unkostenbeitrag: 50 Fr.

Organisation:
 Pater Michael-Maria Josuran OFM, Näfels

Weitere Mitbrüder, die dabei sein werden:
Br.Mariano Capaul und Br.Maximilian-Maria Blum


Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldung:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.