Spoleto


Basics des Glaubens von Abraham zu Jesus

Der Glaube ist etwas, das man von anderen Menschen geschenkt bekommt. Heute ist es nicht

immer einfach diesen Glauben zu haben. Wenn du in das Glaubensleben einsteigen oder es vertiefen willst, komm nach Spoleto– einem Ort, wo der Glaube gelebt und weitergegeben wird.

Es geht um die „Basics“ des christlichen Glaubens.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass wir sozusagen bei Abraham, dem Vater des Glaubens, in Ur starten, dann nach Jerusalem zu Jesus Christus weitergehen, schließlich in Rom Petrus und die Kirche kennen lernen und dann noch zu Franziskus nach Assisi schauen, um zusehen, wie dieser Glaube praktisch umgesetzt werden kann.

Gedacht ist Spoleto vor allem für solche, die den christlichen Glauben entdecken und erleben möchten, aber auch für solche, die schon „am Weg“ sind. Neben Impulsen, Austausch und Aufgaben für die Teilnehmer, wird es auch gemeinsame Gebetszeiten geben.

 

Wann: 31. März abends bis 2. April mittags

Wo: im Franziskanerkloster in Näfels / Glarus

Wer: 16-35 Jahre

Weitere Infos: br.mathias@mail.ru, Kloster Näfels

Anmeldung: http://laverna.at/LaVerna/veranstaltungen-2/spoleto/