Mattli-Pfingsten
3. - 5. Juni 2017
Kirche sein - die Braut im Herzen Jesu

 
Leitung: Br.Leonhard Wetterich OFM 
               Gemeinschaft "Familie des Herzens Jesu" 
Seelsorger: Br.Tilbert Moser und weitere Priester
Referent: Pater Ioannes Chandon Chattopadhyay
Geboren 1968 in Basel, aufgewachsen in Pratteln. Von Herkunft Halbinder aus Calcutta; Kinderarzt, Tropenmediziner und Public Health Spezialist; engagiert sich für die Entwicklungszusammenarbeit. Klostereintritt 2008, Priesterweihe 2014, Benediktinermönch und Religionslehrer am Gymnasium Kloster Disentis


Zum Tagungsthema: "Keiner hat je seinen eigenen Leib gehasst, sondern er nährt und pflegt ihn, wie auch Christus die Kirche. Denn wir sind Glieder seines Leibe. Darum wird der Mann Vater und Mutter verlassen und sich an seine Frau binden, und die zwei werden ein Fleisch sein. Dies ist ein tiefes Geheimnis; ich beziehe es auf Christus und die Kirche." (Eph 5, 29-32)
Wir Christen dürfen als Kirche die Braut Jesu sein. Als sein mystischer Leib sind wir, die Kirche, zutiefst mit ihm vereint. Diese Tatsache ist für unser geistliches Leben von überragender, praktischer Bedeutung. Über Christus sind wir mit der gesamten Gemeinschaft der Heiligen aufs engste verbunden, mit den auf Erden wandelnden Menschen, wie auch mit den Vollendeten im Himmel. Dies bedeutet, dass wir im Gebet liebend füreinander einstehen können, um das Reich Gottes auf diese Weise wachsen zu lassen.  

Programm:
-Pfingstsamstag 3.6.2017
  16.00 Lobpreis
  16.45 Impuls von Pater Ioannes
  18.00 Abendessen
  20.15 hl.Messe (Tauferneuerung, anschliessend Beichtgelegenheit,
                               während der Nacht eucharistische Anbetung)
-Pfingstsonntag
 
  7.30 Morgenlob

  9.00 Frühstück

  9.45 hl.Messe mit Gebet um Ausgiessung des Heiligen Geistes

  12.15 Mittagessen

  15.30 Workshops

  18.00 Abendessen

  19.45 Segnungsgottesdienst mit Bitte um Stärkung durch den Hl.Geist

     

-Pfingstmontag
  7.30 Morgenlob

  8.00 Frühstück

  9.45 hl.Messe

  12.15 Mittagessen und Abschluss des Treffens

 

 

Kosten (pro Person)
(für zwei Übernachtungen und Vollpension):

Einzelzimmer mit Dusche / WC: Fr. 280.-
Einzelzimmer mit fl.Wasser: Fr. 220.-

Doppelzimmer mit Dusche / WC: Fr.230.-
Platz im Touristenlager: Fr.160.-

 

dazu Kurskosten (pro Person):
für das ganze Wochenende: Fr.70.-
Tagesgäste am Sonntag: Fr.40.-*
*bitte Betrag an der Reception bezahlen


Anreise mit dem Auto:
Autobahn A4 Rotkreuz - Axenstrasse
Nach dem Mositunnel in Brunnen:
Abzweigung nach Morschach.
Eingangs Dorf Wegweiser "Mattli Antoniushaus"; Parkplätze beim Haus.
Ungefähre Fahrzeit: 50 in ab Zürich, 40 min ab Luzern